Mutterhaus Kloster Trompetenbaum Kirchhof Barmherzige Schwestern Rennweg Kettenbrücke Saggen Innsbruck
 Mutterhaus Kloster alt Barmherzige Schwestern Rennweg Kettenbrücke Saggen Innsbruck

Aus unserer Chronik:

1847 erwerben die Schwestern das "Kapfer'sche Gut" an der Mühlauer Kettenbrücke in Innsbruck

1862 übersiedelt unsere damals sehr junge Schwesterngemeinschaft in das dort erbaute Mutterhaus

1883 Bau und Einweihung unserer Mutterhauskirche

1957 - 1958 Erhöhung des gesamten Mutterhausgebäudes um ein Stockwerk

1973 - 1980 gründliche Innen- und Außenrenovierung

Barmherzige Schwestern Mutterhaus Oberin Innsbruck Saggen Kettenbrücke Rennweg

 

 

 

Heute arbeiten und leben im Mutterhaus 54 Schwestern. Mutterhausoberin ist Sr. M. Antoinette Feurstein.

Die Provinzleitung der Provinz Innsbruck hat ebenfalls ihren Sitz im Mutterhaus.

 

 

 

 

 

Adresse

Mutterhaus
der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck
Rennweg 40
6020 Innsbruck
Österreich

Telefon: +43 512 58 71 76
Fax: +43 512 58 71 76 - 2090

email: mutterhaus@barmherzige-schwestern.at

Mutterhaus Kloster Barmherzige Schwestern Rennweg Kettenbrücke Saggen Innsbruck

Information

Konventoberin: Sr. M. Antoinette Feurstein

Telefon: +43 650 418 66 00

E-Mail: m.antoinette@barmherzige-schwestern.at

Öffnungszeiten

Anfahrt

Parkmöglichkeiten

Kontaktformular

Meine Schwestern Ihr Dienst besteht darin, das Erbarmen Jesu, das Verzeihen Jesu, die Güte Jesu sichtbar zu machen.

Vinzenz von Paul

Anschrift

Kongregation der Barmherzigen Schwestern
Generalat
Rennweg 40
6020 Innsbruck, Österreich
Tel   +43  / 512 / 587176 – 4407
Fax  +43 /  512 / 587176 – 4450

email


Video

Machen Sie sich mit uns auf eine Filmreise anlässlich 175 Jahre Barmherzige Schwestern in Innsbruck.

zum Film


Bildergalerie

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Leben teilzunehmen.

zur Fotoübersicht


Volltextsuche

Alle Rechte Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck