So ist es uns ein Anliegen, dass wir Möglichkeit bieten, damit wir Menschen begegnen können. Und wir verstehen das auf verschiedenen Ebenen, sowohl unseren MitarbeiterInnen gegenüber, Menschen, die unsere Hilfe brauchen und Menschen, die mit uns ein Stück des Weges gehen möchten.

Wir bemühen uns, die vinzentinischen Werte die uns viel bedeuten, auch unseren MitarbeiterInnen zugänglich zu machen.

Wir nützen die Möglichkeiten, die uns heute zur Verfügung stehen, um Armen und Bedürftigen das Leben lebenswerter zu gestalten.

Und wir laden Menschen ein, die sich angesprochen fühlen, mit uns zu beten und Gottesdienst zu feiern, Menschen, die mit uns über unser vinzentinisches Charisma nachdenken und die daraus ihren Alltag gestalten möchten.


Eine Möglichkeit, Einblick in unser Leben zu bekommen oder mit unserer Gemeinschaft in Kontakt zu treten,  finden Sie in unserer Vinzentinischen Weggemeinschaft.

Ich möchte das Leben Jesu Christi, des Gekreuzigten, als Vorbild für unser Leben wählen, damit seine Auferstehung uns ein Weg zur Glorie in der Ewigkeit sei.

Luise von Marillac

Anschrift

Kongregation der Barmherzigen Schwestern
Generalat
Rennweg 40
6020 Innsbruck, Österreich
Tel   +43  / 512 / 587176 – 4407
Fax  +43 /  512 / 587176 – 4450

email


Video

Machen Sie sich mit uns auf eine Filmreise anlässlich 175 Jahre Barmherzige Schwestern in Innsbruck.

zum Film


Bildergalerie

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Leben teilzunehmen.

zur Fotoübersicht


Volltextsuche

Alle Rechte Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck